• Kalender
  • Nachholtermin: Fuldas jüdische Stadtgeschichte

Kalender


Nachholtermin: Fuldas jüdische Stadtgeschichte

Fulda hat eine lange und reiche Geschichte - und vieles davon ist uns heute allen wohl bekannt.

Doch einen Teil dieser Geschichte haben die Nationalsozialisten im letzten Jahrhundert versucht auszuradieren: Die Geschichte des Judentums in Fulda.
Beim Vortrag  "Fuldas Jüdische Stadtgeschichte" werden wir beweisen, dass ihnen das nicht gelungen ist.

Bereits im 9. Jahrhundert nach Christus erwähnte der katholische Gelehrte Rabanus Maurus "jüdische Zeitgenossen" in Fulda. Über Jahrhunderte hinweg prägten Jüdinnen und Juden die Stadt - und wurden immer wieder Opfer von Verfolgung und Pogromen. Auch nach dem Holocaust wuchs wieder eine jüdische Gemeinde in Fulda.

Doch wer waren die früheren Jüdinnen und Juden Fuldas? Was haben sie erlebt, wie haben sie gelebt, wie haben sie die Stadt geprägt und wo sind heute noch Zeugnisse der Jüdischen StadtbewohnerInnen in Fulda zu sehen?

Wir haben eine leidenschaftliche Expertin eingeladen, die uns dieses Thema näher bringen möchte: Anja Listmann ist seit Juni diesen Jahres die erste Beauftragte der Stadt für jüdisches Leben in Fulda.

Ihre Aufgabe ist die Erforschung und Bewahrung der jüdischen Kultur in Fulda vom Mittelalter bis heute sowie die Kontaktpflege mit den Nachfahren jüdischer Familien aus Fulda.

In ihrem Vortrag am 18. November um 18:30 Uhr wird sie uns Geschichten von ehemals in Fulda lebenden Jüdinnen und Juden erzählen.
Der Eintritt ist frei, Zutritt nur für gegen Corona geimpfte, Genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 18.11.2021 18:30
Termin-Ende 18.11.2021 20:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Frei
Ort Welcome In! WOHNZIMMER
Veranstaltungs-Kategorien Vortrag, Veranstaltungen

Besuch uns

im Welcome In Wohnzimmer:
Mi.: 17:00 – 20:00 Uhr
Do. : 17:00 – 20:00 Uhr
Fr. : 17:00 – 20:00 Uhr
weitere Termine

Spendenkonto

SPARKASSE FULDA
DE60 5305 0180 0043 007376
BIC: HELADEF1FDS

Für Inspirationen, Veranstaltungen, Angebote und mehr

Gefördert durch

© Welcome In! Fulda e.V.