Welcome In! leistete politische Bildungsarbeit in Polen!

Veröffentlicht am

Wenn Schüler/innen aus 3 verschiedenen Ländern gespannt deinen Worten folgen, gemeinsam Fotos schießen wollen und dich mit einem riesen Applaus verabschieden, dann hat man das Gefühl, echt was richtig zu machen.

 
Unsere Aktivisten Ahmad Bayan und Jochen Schiersch haben am Sonntag, 13.1.2019, bei einem polnisch-griechisch-deutschen Schüler/innenaustausch im polnischen Kreisau die Arbeit unseres Vereins, das Wohnzimmer und unser neues Projekt “Trau dich Deutschland” vorgestellt. Es gab lange, intensive und kontroverse Diskussionen über Migration und Integration und darüber, was wir alle tun können, um auch in Zukunft harmonisch und friedlich zusammenleben zu können.
 
DANKE an die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung für die Einladung nach Polen! Wir kommen gerne wieder!