Veranstaltung: Augenzeugenbericht aus Äthiopischen Flüchtlingscamps

Veröffentlicht am

Am Donnerstag, 27.09.2018, um 19 Uhr erwartet uns ein spannender Augenzeugenbericht aus äthiopischen Flüchtlingscamps in unserem Welcome In Wohnzimmer in der Robert-Kircher-Str. 25 in Fulda.

Mulugeta Haiybano, 39, leitet seit 2017 den Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) in Äthiopien.

Er koordiniert Projekte, organisiert den Personaleinsatz, pflegt Beziehungen zu staatlichen Behörden und sorgt für schnelles Handeln, wenn es die Situation erfordert. Und er hat viel zu erzählen!

Am 27.9. um 19 Uhr kommt Herr Haiybano zu uns ins Wohnzimmer, um über seine Erfahrungen zu berichten und mit uns zu diskutieren.

Wir danken dem Bistum Fulda für die spannende gemeinsame Veranstaltung und laden alle Interessierten herzlich ein, ins Wohnzimmer zu kommen!

Der Eintritt ist wie immer frei, wobei jede Spende unserer Vereinskasse sehr gut tut!